"Liebe hat kein Alter, sie wird ständig neu geboren."

 

 Blaise Pascal

 


                                                Foto: Susanne Schmich / pixelio



Seniorenberatung

Im Seniorenalter stellen sich häufig viele Fragen im Blick auf Alltagsbewältigung, Gesundheit und Krankheit, Pflege, Wohnmöglichkeiten und vieles mehr.

Die  „Beratungsstelle für Senioren und pflegende Angehörige“  des Caritas Verbandes kann helfen, sowohl in Einzel- als auch Familiengesprächen,
zu guten Lösungen zu finden, die Ihrer individuellen Situation entsprechen.

Weitere Informationen finden Sie:
Seniorenberatung


Christliche Patientenvorsorge

 

 

 

Viele Menschen machen sich im Alter Gedanken, wie sie für die letzte Phase Ihres Lebens rechtzeitig  gute Vorsorge treffen können.

Die Deutsche Bischofskonferenz u.a. hat mit der Handreichung „Christliche Patientenvorsorge durch Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Behandlungswünsche und Patientenverfügung“ einen umfassenden Überblick über alle wichtigen Fragestellungen zusammengestellt. Sie finden dort neben sämtlichen Informationen auch Formulare zur Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung, Äußerung von Behandlungswünschen.

Sie können die Handreichung unter folgendem Link nachlesen, downloaden und auch bestellen:
Christliche-Patientenvorsorge



Bistum Dresden-Meißen

Käthe-Kollwitz-Ufer 84

01309 Dresden

Tel.: 0351/3364-704 oder -703

Fax: 0351/3364-801

familienpastoral@ordinariat-dresden.de