Alle Veranstaltungen im Rahmen KESS erziehen finden statt in Kooperation mit dem Familienbund der Katholiken in den Bistümern Dresden-Meißen und Görlitz. Diese Maßnahmen werden mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushalts.


KESS erziehen

Kinder mit Handikap - Elternkurs

 

Ab 07.09.2017 - 6 Abende á 2,5 Stunden, 01277 Dresden-Striesen
(Adresse wird noch bekannt gegeben)

Kinder, die besondere Bedürfnisse haben, fordern im liebevollen Miteinander Mutter und Vater auf ganz eigene Weise heraus. Mit Blick auf diese Situation unterstützt der Kurs die Eltern von Kindern mit Behinderung zwischen 3 und 11 Jahren in einem freundlich, festen Erziehungsstil, setzt Impulse für ein entspannendes, bereicherndes Miteinander und stärkt sie im Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein.

(Kursleitung: Margrit Bennert)

 

Kursdaten:

07.09., 14.09., 21.09., 28.09., 19.10., 26.10., jeweils von 19.00-21.30 Uhr

 

Anmeldungen bitte an: mabennert@gmx.de

Oder bei der Klassenleiterin oder Teamleiterin Ihrer Institution, Schule oder KITA.

 


KESS erziehen

"Abenteuer Pubertät"

Kurs für Eltern von 10-16 jährigen Kindern

 

Ab 11.09.2017 - 5 Abende á 2,5 Stunden
Stadtmission Chemnitz

In einer gelassenen Haltung, die darauf vertraut, dass Jugendliche wie Eltern bereichert aus der Phase der Pubertät herausgehen, werden deren anstrengenden wie schönen Seiten in den Blick genommen. Der Kurs unterstützt Väter und Mütter in dieser Zeit des Umbruchs und zeigt Wege, wie sie Jugendlichen in ihrem Selbstwertgefühl stärken, Grenzen respektvoll setzen und Kooperationen entwickeln können.

 

Kursdaten:

11.09., 18.09., 25.09., 16.10., 23.10., jeweils von 17.00-19.45 Uhr

 

Weitere Informationen finden Sie:

Download
Kess erziehen_Abenteuer Pubertät.pdf
Adobe Acrobat Dokument 213.4 KB

KESS erziehen

 

Ab 18.10.2017 - 5 Abende á 2,5 Stunden
Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Johannis, Zittau

Erleben Sie sich als Eltern manchmal auch verunsichert angesichts der vielfältigen Herausforderungen, die im alltäglichen Zusammenleben mit Kindern auf Sie zukommen? Viele Eltern suchen daher bewusst nach neuen Wegen in der Erziehung. Wie kann solch ein Weg gelingen? Bei diesem Balanceakt setzt der Elternkurs an.

(Kursleitung: Mathilde Mendt, Rosemarie Hannemann)

 

Kursdaten:

18.10., 01.11., 08.11., 15.11., 29.11., jeweils von 18.30-21.00 Uhr

 

Anmeldungen bitte an: hannemann@jb-zittau.de oder familienberatung@dwlz.de

 

Weitere Informationen finden Sie:

Download
KessErziehen2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 148.5 KB

KESS erziehen

"Weniger Stress - mehr Freude"

 

Ab 25.10.2017 - 5 Abende á 2,5 Stunden

KALEB-Zentrum, Dresden

Kess bedeutet kooperativ, ermutigend, sozial, situationsorientiert erziehen. Der Kess-erziehen-Kurs setzt an ganz konkreten, alltäglichen Erziehungssituationen an. Es werden praktische Handlungsperspektiven vermittelt, die Sie ausprobieren und weiterentwickeln können. Impulse, Reflexionen und Übungen im Rahmen des Kurses sowie konkrete Anregungen für zu Hause ermöglichen ein leichte Umsetzung der Inhalte. Der Kurs richtet sich an Eltern mit Kindern im Alter zwischen 2 und 10 Jahren.

(Kursleitung: Margrit Bennert, Dorothea Hühne)

 

Kursdaten:

25.10., 01.11., 08.11., 15.11., 29.11., jeweils von 19.30-22.00 Uhr

 

Weitere Informationen finden Sie: http://www.kaleb-dresden.de/start.html 

 

Anmeldungen bitte an: mabennert@gmx.de oder beim KALEB-Zentrum Dresden info@kaleb-dresden.de


KESS erziehen

"Weniger Stress - mehr Freude"

(Für Eltern der Schülerinnen und Schüler am St. Benno-Gymnasium)

 

Ab 26.10.2017 - 5 Abende á 2,5 Stunden

St. Benno-Gymnasium Dresden, Bibliothek

Der Kurs stellt die Entwicklung des Kindes, gestützt durch Ermutigung und dessen verantwortungsvolle Einbeziehung in die Gemeinschaft in den Mittelpunkt. Mütter und Väter von Kindern im Alter von 3-10 Jahren erhalten eine praktische, ganzheitlich orientierte Erziehungshilfe. gleichzeitig wird eine Vernetzung interessierter Eltern angeregt.

Besonderes Kursangebot für Väter und Mütter, deren (evtl. ältestes) Kind am St. Benno-Gymnasium die 5. Klasse besucht und die in ihrer Familie noch jüngere Kinder haben.

 

Kursdaten:

26.10., 02.11., 09.11., 16.11., 23.11., jeweils von 19.30-22.00 Uhr

 

Anmeldungen bitte an: bennert@benno-gym.de

 

Weitere Informationen finden Sie:

https://www.benno-gymnasium.de/schulprofil/paedagogisches-profil/kids/item/1891-kess-kurs-1891


KESS erziehen

"Hand in Hand für Eltern und Großeltern"

 

Ab 31.01.2018 - 6 Vormittage á 2,5 Stunden

KALEB-Zentrum, Dresden

Jede Zeit hat ihre eigenen Vorstellungen von Erziehung. Kein Wunder, dass es im Erziehungsalltag zu unterschiedlichen Meinungen kommt. In wertschätzender Haltung gegenüber den unterschiedlichen Einstellungen bringt der Kurs die Generationen miteinander ins Gespräch und unterstützt sie in einer Erziehungshaltung, die Kinder fördert.

(Kursleitung: Anja Arlt, Carola Bockhacker)

 

Kursdaten:

31.01., 07.02., 28.02., 07.03., 14.03., 21.03., jeweils von 09.30-12.00 Uhr

 

Weitere Informationen finden Sie: http://www.kaleb-dresden.de/start.html

 

Anmeldungen bitte an: info@kaleb-dresden.de


KESS erziehen

"Abenteuer Pubertät"

(Für Eltern der Schülerinnen und Schüler am St. Benno-Gymnasium)

 

Ab 31.01.2018 - 5 Abende á 2,5 Stunden

St. Benno-Gymnasium Dresden, Bibliothek

In einer gelassenen Haltung, die darauf vertraut, dass Jugendliche wie Eltern bereichert aus der Phase der Pubertät herausgehen, werden deren anstrengenden wie schönen Seiten in den Blick genommen. Der Kurs unterstützt Väter und Mütter in dieser Zeit des Umbruchs und zeigt Wege, wie sie Jugendlichen in ihrem Selbstwertgefühl stärken, Grenzen respektvoll setzen und Kooperationen entwickeln können.

 

Kursdaten:

31.01., 07.02., 28.02., 07.03., 14.03., jeweils von 19.30-22.00 Uhr

 

Anmeldungen bitte an: bennert@benno-gym.de

 

Weitere Informationen finden Sie:

https://www.benno-gymnasium.de/schulprofil/paedagogisches-profil/kids/item/1887-kess-kurs


KESS erziehen

"Fit für Familie"

Familienwoche

 

19.-23.02.2018

Familienferienstätte St. Ursula, Naundorf

Eine gute Kombination, die der ganzen Familie gut tut: Am Vormittag die Kursinhalte von KESS erziehen "Weniger Stress - mehr Freude" für Väter und Mütter von Kindern zwischen 2-10 Jahren. In dieser Zeit werden die Kinder betreut. Am Nachmittag gibt es gemeinsame Freizeitaktivitäten für und mit der ganzen Familie. Es ist möglich, das Wochenende davor oder danach noch zu verlängern.

(Kursleitung: Ingrid Schmidt, Sr. M. Annetheresia)

 

Weitere Informationen zum Haus finden Sie: http://www.ferien-naundorf.de/

Weitere Informationen und Anmeldungen zur Familienwoche: verwaltung@ferien-naundorf.de oder Tel.: 035020 / 756155


KESS erziehen

"Abenteuer Pubertät"

 

Ab 19.04.2018 - 5 Abende á 2,5 Stunden

KALEB-Zentrum, Dresden

In einer gelassenen Haltung, die darauf vertraut, dass Jugendliche wie Eltern bereichert aus der Phase der Pubertät herausgehen, werden deren anstrengenden wie schönen Seiten in den Blick genommen. Der Kurs unterstützt Väter und Mütter in dieser Zeit des Umbruchs und zeigt Wege, wie sie Jugendlichen in ihrem Selbstwertgefühl stärken, Grenzen respektvoll setzen und Kooperationen entwickeln können.

(Kursleitung: Anja Arlt, Carola Bockhacker)

 

Kursdaten:

19.04., 26.04., 03.05., 17.05., 24.05., jeweils von 19.00-21.30 Uhr

 

Weitere Informationen finden Sie: http://www.kaleb-dresden.de/start.html

 

Anmeldungen bitte an: info@kaleb-dresden.de



Bistum Dresden-Meißen

Käthe-Kollwitz-Ufer 84

01309 Dresden

Tel.: 0351/3364-704 oder -703

Fax: 0351/3364-801

familienpastoral@ordinariat-dresden.de